Schablonengeführte Chirurgie BioniQ

 

Im Rahmen der digitalen Implantologie bieten wir Ihnen Lösungen und Serviceleistungen für die schablonengeführte Chirurgie sowie die Pilotbohrung mit dem Implantatsystem BioniQ®. Große Vorteile stellen die prothetisch geführte Implantation und die Implantatinsertion in die vorher sorgfältig ausgewählte Stelle dar. Man verwendet dabei die Chirurgie-Schablone, mittels deren ein präzises Implantatbett aufbereitet wird. Das Implantatsystem BioniQ® ist in mehreren Planungssystemen integriert.

 

 

Die schablonengeführte Pilotbohrung BioniQ®

Die schablonengeführte Pilotbohrung sichert eine optimale Implantatposition ohne Erhöhung des Zeitanspruches an die Chirurgiebehandlung. Man vermeidet auch, ein umfangreiches Instrumentenset für die schablonengeführte Chirurgie zu verwenden. Im Fall der schablonengeführten Pilotbohrung wird mittels der Chirurgie-Schablone nur die Bohrung mit dem Bohrer S2.9 am Anfang der Implantatbett-Präparation ausgeführt. Andere Instrumente werden nach dem chirurgischen Standard-Protokoll BioniQ® anschließend bereits ohne Chirurgie-Schablone verwendet. Auch das Implantat wird ohne Chirurgie-Schablone eingesetzt. Die Pilotbohrung sichert die Führung der anderen Instrumente in der vorgesehenen Implantatachse. Die vorgesehene Tiefe wird dank dem Tiefenstopp bei der Pilotbohrung eingehalten.

  • Einfache Verwendung
  • Minimierte Anzahl der Instrumente
  • Ökonomische Effektivität

Die schablonengeführte Pilotbohrung

 

 

Die schablonengeführte Chirurgie BioniQ®

Diese Lösung ist für die prothetisch geführte Behandlung mit Implantaten BioniQ® bestimmt, wobei die Chirurgie-Schablone alle Instrumente in genauen Trajektorien führt. Sie ist mit Führungshülsen mit Tiefenstopps, die vorher die geplante Tiefe sichern, besetzt. Der Durchmesser der Führungshülsen ermöglicht es, die Implantate auch durch die Chirurgie-Schablone einzusetzen. Die Einsetzung der Implantate in die genauen prothetischen Positionen, welche vorher geplant wurden, ist so noch einfacher.

  • Prothetisch geführte Implantation
  • Sicherheit in den anatomisch anspruchsvollen Situationen
  • Effiziente Behandlung und eine verkürzte Behandlungsdauer

 

Die schablonengeführte Chirurgie

 

Downloads