Die schablonengeführte Pilotbohrung BioniQ


 
Die schablonengeführte Pilotbohrung ist eine einfache und ökonomisch effiziente Lösung. Es ist nicht notwendig, extra spezialisierte Instrumente zu kaufen. Über die gewöhnlichen Instrumente für die konventionelle Präparation muss man nur die Chirurgie-Schablone mit den Führungshülsen sowie den geführten Bohrer S2.9 besorgen. Das mit diesem geführten Bohrer vorgebohrte Knochenbett hilft danach nachfolgende Instrumente in der vorgesehenen Implantatachse zu führen.

Die geführten Bohrer S2.9
Planen Sie in Ihrer beliebten Software

Das Implantatsystem BioniQ® ist in mehreren häufig verwendeten Softwares enthalten. Die schablonengeführte Pilotbohrung kann man in folgenden Softwares planen:

 

 

 

Die schablonengeführte Pilotbohrung

Firma

Software

Implantate BioniQ®

Implantate BioniQ® Plus

3Shape

Implant Studio®

image

Dental Wings

coDiagnostiX®

image

image

Blue Sky Bio

Blue Sky Plan®

image

Swissmeda

SMOP

image

image

exocad

Exoplan, DentalCAD

image

image

Planmeca 

Planmeca Romexis®

image

Zirkonzahn®

Zirkonzahn.Implant-Planner

image

ProDigiDent

ImplaStation

image

image

Cybermed

OnDemand3DTM

image

image

ACTEON®

AIS 3D App

image

image

 

 
 

Downloads