Neuigkeiten

Unsere IMPLANTOLOGIE-Konferenz 2017

26. April 2017
Die 21. LASAK IMPLANTOLOGIE-Konferenz 2017 fand am Freitag, den 7. April dieses Jahres im Clarion Congress Hotel Prague, statt. Für etwa 200 Zahnärzte und Zahntechniker aus der Tschechischen Republik und dem Ausland wurde ein interessantes Fachprogramm vorbereitet, gewürzt mit einer Erlebnisgastronomie. Eingeleitet wurde das Programm von Ing. Jakub Strnad, Ph.D., dem Direktor der Firma LASAK, und von Prof. Dr. Jiri Mazanek, DrSc., der seine langjährige persönliche Zusammenarbeit mit dieser lobte und den Fortschritt hervorhob, den die Firma in den letzten 25 Jahren auf dem Markt erreicht hat....

IDS in Köln 2017

6. Januar 2017
LASAK nimmt an der Weltleitmesse der Dentalbranche – der Internationalen Dental-Schau – in Köln am Rhein am 21.–25. März 2017 teil. Die Firma LASAK wird dem internationalen Publikum einige Neuigkeiten ihres Produktportfolios vorstellen: das schmale Titanimplantat BioniQ® S2.9 mit einer hydrophilen bioaktiven Oberfläche sowie das innovative nanoporöse Knochenregenerationsmaterial OssaBase-Ha. Besuchen Sie uns auf der IDS, Koelnmesse, Halle 3.2, Stand G049. Erfahren Sie mehr über die einzigartigen Vorteile und Besonderheiten unseres Implantatsystems BioniQ®....

Termin der IMPLANTOLOGIE-Konferenz 2017

23. Dezember 2016
Das neueste aus der dentalen Implantologie LASAK veranstaltet bereits den 21. Jahrgang der IMPLANTOLOGIE-Konferenz. Dr. Curd Bollen, niederländischer Implantologe, wird während des Nachmittagsprogramms aus seiner klinischen Praxis Erfahrungen mit dem Publikum teilen. In seinem Vortrag wird er über ein weit verbreitetes Problem „die Halitosis“, nicht nur im Zusammenhang mit Implantaten sprechen. Weiterhin wird es einen interessanten Beitrag des spanischen Vortragenden Pelayo Antuña Valle DDS geben, der sich mit den Möglichkeiten der prothetischen Behandlung mit Rücksichtnahme auf hohe Ästhetik sowie Gesundheit der umgebenen Gewebe befasst....

Chirurgisches Videoanleitung BioniQ

21. Dezember 2016
Auf dem Youtube-Channel befindet sich die chirurgische Videoanleitung für das Implantatsystem BioniQ® von LASAK. Das Video von einer Implantation eines Zahnes wurde im Rahmen der chirurgischen Behandlung mit Abbildungen der angewendeten Instrumente ergänzt. Daneben werden auch empfohlene Geschwindigkeit und Eindrehmomente angeführt. Das Video zeigt das Verfahren bei der Einsetzung des Implantats BioniQ® S3.5 Schritt für Schritt. Im Video wird auch ein grundlegendes prothetisches Verfahren (Abdrucknahme und Einsetzung der provisorischen sowie definitiven Suprakonstruktion) angeführt....

Geschichte der Firma LASAK

14. November 2016
Im Rahmen des 25 jährigen Jubiläums der Firma LASAK ist auf den Webseiten nun ein neuer Bereich zu finden: die Geschichte der Firma seit ihrer Gründung im Jahre 1991 bis zur Gegenwart auf einer Zeitachse. Auf der Zeitachse sind die wichtigsten Meilensteine der Firma jeweils mit einer Beschreibung und einer Abbildung angezeigt, zum Beispiel die Fotografien beider Gründer Ing. Igor Riedl, CSc., und Doz. Ing. Zdenek Strnad, CSc., sowie auch die glaskeramischen Materialien und Implantate, die Zahnimplantate IMPLADENT VHAO und SHAO (Vorgänger der gegenwärtigen Implantate mit BIO-Oberfläche) und ursprüngliche Verpackungen für das Knochenersatzmaterial PORESORB-TCP und für die Implantate IMPLADENT....

Neuer sicherer Implantatträger BioniQ

1. September 2016
Ein Expertenteam der Firma LASAK arbeitete intensiv an der Verbesserung des Implantatträgers BioniQ® mit einem einzigen Ziel – die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Implantatsystems zu erhöhen. Der neue sichere Implantatträger wurde so entwickelt, dass die Beschädigung sowohl der inneren Implantatgeometrie als auch des umliegenden Gewebes während der Implantateinsetzung verhindert wird. Der Schutz der inneren Konstruktionselemente des Implantats garantiert die richtige Einsetzung der Versorgung ins Implantat und deren langfristige Funktion. Die Einstellung der Sicherheitslimits für den neuen Implantatträger schränkt gleichzeitig die Entstehung des biomechanischen Stresses im umliegenden Knochengewebe bedeutend ein....

Implantologie-Kurs für Zahnärzte aus Taiwan

15. Juni 2016
Vom 24. bis 26. Mai 2016 fand eine implantologische Zahnärztefortbildung für den taiwanischen Geschäftspartner von LASAK statt. Dieser geht allmählich vom IMPLADENT Implantatsystem zum BioniQ Implantatsystem über. Im Implantologie-Zentrum des Universitätskrankenhauses in Hradec Kralove verbrachten die Zahnärzte die ersten zwei Tage bei einer Hospitation, der dritte Tag der Veranstaltung wurde in den Räumen des Forschungs- und Entwicklungszentrums für dentale Implantologie und Geweberegeneration in Prag-Hloubetin abgehalten. Im Implantologie-Zentrum in Hradec Kralove, das auf mehr als 20 Jahre Erfahrung mit den LASAK-Implantaten zurückgreifen kann,...

Firmenvideo LASAK

4. Juni 2016
Im Zusammenhang mit dem 25-jährigen Jubiläum der Firma LASAK haben wir für Sie ein neues Firmenvideo erstellt. Interessieren Sie sich, wie unsere Produkte hergestellt werden, wie es bei uns aussieht und was alles vorher passiert, bevor das Produkt in Ihre Hände gelangt? Die Antwort bietet Ihnen unser Video. Geben Sie uns fünf Minuten und wir lassen Sie „hinter die Kulisse“ einer tschechischen Firma von Weltniveau schauen....

LASAK feierte gemeinsam mit ihren Kunden das 25-jährige Firmenjubiläum

3. Mai 2016
Die Firma LASAK feierte ihr 25. Gründungsjubiläum auf der IMPLANTOLOGIE-Konferenz am Freitag, den 15. April 2016, auf der Prager Burg. Zu diesem feierlichen Anlass waren im Palais Lobkowicz über zweihundert Zahnärzte und Zahntechniker aus ganz Tschechien und dem Ausland zusammengekommen. Auf den fachlichen Teil des Programms, bei dem sechs Vortragende ihre praktischen Erfahrungen im Bereich Implantologie mit dem Publikum geteilt haben, folgte ein feierlicher Cocktailempfang. Das 25-jährige Gründungsjubiläum stellt für die tschechische Firma LASAK ein bedeutendes Ereignis dar....

BioniQ S2.9 – schmales hydrophiles Titan-Implantat

31. März 2016
Die Firma LASAK erweitert das Implantatsystem BioniQ® um eine neue Reihe schmaler Implantate mit einem Durchmesser von 2,9 mm. Das System BioniQ® bietet daher die optimale Lösung auch in Situationen, in denen die Behandlung mit herkömmlichen Zahnimplantaten problematisch oder unmöglich ist, am häufigsten bei einem begrenzten Knochen- und Platzangebot im Frontzahnbereich. Die Firma LASAK brachte als eine der ersten Firmen bereits im Jahre 1996 schmale Implantate im Rahmen des Implantatsystems IMPLADENT auf den Markt....